Mona-Larissa Staud

Rechtsanwältin, Steuerberaterin

Mona-Larissa Staud (*1969) studierte nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau Rechtswissenschaften an der Universität Hannover und legte das zweite juristische Staatsexamen am OLG Düsseldorf ab. Sie ist seit 2002 als Rechtsanwältin zugelassen und seit 2008 zur Steuerberaterin bestellt.

Mona-Larissa Staud begann ihre berufliche Laufbahn 2002 als Prüfungsassistentin und Steuerjuristin/Syndikus. Sie arbeitete zunächst in einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Krefeld, danach in Hannover. Steuerlicher Schwerpunkt war die Prüfung von Jahresabschlüssen und die Erstellung von Steuererklärungen für Unternehmen und Privatpersonen. Juristisch erarbeitete sie handels- bzw. gesellschaftsrechtliche Verträge.

Seit 2005 hat Frau Rechtsanwältin Staud in einer mittelständischen Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzlei in Nürnberg Privatpersonen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften umfassend steuerlich und gesellschaftsrechtlich betreut. Von der Gründung, über die Übertragung und die Liquidierung von Gesellschaften sowie dem An- und Verkauf von Gesellschaftsanteilen reichte das Spektrum ihrer Tätigkeit. Dazu kommt die Unternehmensnachfolgeplanung, die Haftung von Berufsträgern, die Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlung im Zivil- und Gesellschaftsrecht mit Schwerpunkt im Immobilienkaufrecht sowie das zivil- und finanzgerichtliche Prozessrecht. In der Insolvenzabteilung bearbeitete Frau Staud Fragen der Insolvenzanfechtung und der Organhaftung. Frau Staud hielt zudem intern und extern Vorträge über Fragen des aktuellen Steuerrechts.

Ab 2012 hat Frau Staud in einer Insolvenzkanzlei in Frankfurt a.M. Fragen der Insolvenzanfechtung und der Organhaftung als Abteilungsleiterin betreut. Darüber ist Frau Staud im Jahre 2013 zu einer Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzlei gekommen, in der sie im Zusammenhang mit Nachsteuererklärungen (Selbstanzeigen) komplexe steuerliche Deklarationen bei der Einkommensteuer, Umsatzsteuer und Erbschaft- und Schenkungsteuer für bisher nicht erklärte Kapitaleinkünfte, Mieteinkünfte und Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit erstellt hat.

Frau RAin/StBin Staud ist seit Januar 2016 als Counsel bei der Castle Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tätig.

Beratungsschwerpunkte…

  • Nationales Steuerrecht und Gesellschaftsrecht für Privatpersonen und Unternehmen
  • Selbstanzeigen Einkommensteuer, Schenkung- und Erbschaftsteuer
  • Immobilienkaufrecht
  • Berufsträgerhaftung
  • Zivil- und finanzgerichtliches Prozessrecht

Sprachen…

Deutsch

Branchenerfahrung…

Industrie, Dienstleister national