Dr. Ulrich Hallermann

Rechtsanwalt

Dr. Ulrich Hallermann (*1978) studierte Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim. Hier absolvierte er auch von 2004-2005 sein Promotionsstudium.

Seine Karriere begann er 2007 bei einer der Big Four Gesellschaften in Saarbrücken. Er beriet hier den Mittelstand und Unternehmen der öffentlichen Hand zu steuerrechtlichen und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen.

2009 wechselte er in die Rechtsabteilung einer regionalen Förderbank, bei der er bis heute als Syndikusanwalt tätig ist. Seine Beratungsschwerpunkte wurden erweitert um die Themenfelder Arbeitsrecht, Compliance und Datenschutz. Er ist u.a. in der Bank auch als Beauftragter für Datenschutz, Geldwäsche und Compliance tätig. Seit April 2015 ist Herr Dr. Hallermann anwaltlich als Of Counsel bei der Castle Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tätig.

Beratungsschwerpunkte…

Handels-und Gesellschaftsrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Compliance und Datenschutz

Sprachen…

Deutsch, Englisch

Branchenerfahrung…

Mittelstand, öffentlicher Sektor

Publikationen…

Herr Dr. Hallermann ist als Referent und Autor für das Finanzkolloquium Heidelberg tätig. Er hat als Autor an einem Bankenkommentar zum Geldwäscherecht und an einem Leitfaden zum Datenschutz im Unternehmen mitgewirkt.